Fünf Lebensmittel, die Ihren Blutzuckerspiegel in Schach halten


Mainz (ots) - Nach einer kohlenhydrathaltigen Mahlzeit oder einem süßen Getränk steigt der Blutzuckerspiegel bei allen Menschen an, unabhängig davon, ob sie an Diabetes erkrankt sind oder nicht. Gesunde Menschen produzieren ausreichend körpereigenes Insulin, das den Zucker aus der Nahrung direkt in die Zellen schleust, wo er in Energie umgewandelt werden kann. Bei Menschen mit Diabetes funktioniert dies nicht, da der Körper selbst nicht ausreichend Insulin produzieren kann. Bei ihnen kann es sogar trotz gut eingestellter Insulintherapie auch nach dem Essen zu ungewöhnlich hohen Blutzuckerspitzen kommen.
Erste Warnzeichen sind Abgeschlagenheit, Unkonzentriertheit und Müdigkeit nach dem Essen. Das Messen des Blutzuckers ein bis zwei Stunden nach dem Essen kann dem Arzt hier wertvolle Hinweise liefern. Zusätzlich kann eine bewusstere Ernährung dabei helfen, den Blutzuckerspiegel in Schach zu halten. So wie es Lebensmittel gibt, die den Blutzucker besonders in die Höhe treiben, gibt es solche, die helfen, den Blutzucker eher zu senken.
Hier unsere Top 5 der blutzuckersenkenden Lebensmittel:
#1: Gruß aus dem Meer
Egal, ob gegrillt, gebraten oder gedünstet: Frischer Fisch ist lecker - und macht satt. Der hohe Eiweißgehalt und die enthaltenen Aminosäuren sorgen dafür, dass wir uns nach einem Fischgericht länger satt fühlen. Er lässt auch den Blutzucker nur mäßig ansteigen. Ideal sind Meeresfische wie Lachs, Hering und Makrele, aber auch magere Fischsorten wie z.B. Forelle und Kabeljau eignen sich gut für eine blutzuckerbewusste Ernährung.
#2: Grüne Pflanzenpower - Spinat, Grünkohl & Co.
Grünes Blattgemüse ist kalorienarm und enthält wenige Kohlenhydrate. Stattdessen punktet es mit einem hohen Gehalt an Vitamin C, Magnesium, Calcium und Ballaststoffen. Diese unverdaulichen Pflanzenfasern bewirken, dass die Kohlenhydrate aus der Nahrung langsamer ins Blut übergehen. Der Effekt: der Blutzucker steigt nach der Mahlzeit weniger stark an und das Sättigungsgefühl hält länger an.
#3: Apfelstrudel - nie ohne Zimt
Chai Tee, Milchreis oder Lebkuchen ohne Zimt? Undenkbar. Die pulverisierte Rinde des tropischen Zimtbaumes kann jedoch viel mehr als Getränke und Desserts verfeinern: Zimt ist ein anerkanntes Naturheilmittel. Es kann die Zuckeraufnahme in die Zellen erleichtern und dadurch helfen den Blutzuckerspiegel zu senken. Entdeckt wurde dies eher zufällig: Wissenschaftler wollten die Wirkung verschiedener Lebensmittel auf den Blutzuckerspiegel testen, darunter auch ein Stück Apfelstrudel mit Zimt. Zu ihrem Erstaunen stieg der Blutzucker danach weniger stark an als nach dem Verzehr eines Apfelstrudels ohne Zimt. In einer anschließenden Studie mit Menschen mit Typ 2 Diabetes zeigte Zimt dann tatsächlich blutzuckersenkende Eigenschaften.[1]
#4: Knoblauch - hält Vampire fern und den Blutzucker flach
Knoblauch ist aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken. Er kann helfen das sogenannte schlechte Cholesterin (LDL-Cholesterin, Low Density Lipid) zu senken und kann dadurch bei Menschen mit Typ 2 Diabetes das Risiko für Herzkrankheiten verringern. Knoblauch wirkt entzündungshemmend - und zählt zu den am besten blutzuckersenkenden Lebensmitteln überhaupt.
#5: Olivenöl - das flüssige Gold
Olivenöl ist reich an Antioxidantien und enthält mehr als 70 Prozent einfach ungesättigte Fettsäuren. Diese können unsere Blutgefäße schützen, indem sie das schädliche LDL Cholesterin senken, das für die Ablagerungen in den Blutgefäßen verantwortlich ist. Der regelmäßige Verzehr des flüssigen Goldes, wie Olivenöl in der Antike auch bezeichnet wurde, kann die Insulinsensitivität erhöhen und dafür sorgen, dass der Blutzucker nach dem Essen weniger stark ansteigt.[2] (Foto: obs/Novo Nordisk Pharma GmbH/AdobeStock_207432787)

Literatur
1.Khan A. et al., "Cinnamon Improves Glucose and Lipids of People With Type 2 Diabetes" Diabetes Care Dezember 2003 Vol. 26, 12
2.Extra-Virgin Olive Oil Reduces Glycemic Response to a High-Glycemic Index Meal in Patients With Type 1 Diabetes: A Randomized Controlled Trial, http://care.diabetesjournals.org/content/39/4/518

(09.12.2018)

Weitere Informationen

Da braut sich was zusammen! Astra mit neuem Zuhause auf dem Kiez. [... mehr lesen]

Erlebnisgastronomie ALEX ist Nummer Eins im Frühstücksgeschäft [... mehr lesen]

Logenplatz am Hafen: ALEX Überseebrücke geht Anfang 2019 an den Start [... mehr lesen]

Integration durch Kochen: Wirtschaftliche Perspektive für geflüchtete Frauen [... mehr lesen]

Neue Firmierung, mehr Service: Christian Beushausen übernimmt REWE Markt [... mehr lesen]

Warenrückruf des Produktes "Culinea Safari-Nuggets, tiefgefroren, 400g" (Lidl) [... mehr lesen]

Bio-Essen für Kitas: Ist Schummeln auf dem täglichen Speiseplan normal? [... mehr lesen]

So schmeckt der Sommer: hausgemachte Limonaden und spritzige Cocktails! [... mehr lesen]

So macht der Sommer Spaß: Drei hochwertige Grillpakete zu gewinnen! [... mehr lesen]

REWE verteilt - wie seit Jahren - bundesweit Schultüten an Erstklässler [... mehr lesen]

Fast-Food-Kette bietet Menüs nur mit Softdrinks und Milchshakes statt Wasser [... mehr lesen]

Erdbeeren - gute Ernte: Pflücken und Einkochen jetzt voll im Trend [... mehr lesen]

Happy Birthday - Küchenspezialist One Kitchen feiert 15-jähriges Jubiläum [... mehr lesen]

"ZDFzeit" startet am 29. Mai 2018 "Nelson Müllers Essens-Check" [... mehr lesen]

Weniger Zucker, gleicher voller Geschmack – HARIBO erweitert Sortiment [... mehr lesen]

Heidi Klums dritte Lidl-Kollektion: Coole Denim-Looks für Groß und Klein [... mehr lesen]

Mach den Ampelcheck, um Zucker- und Fettfallen zu entlarven! [... mehr lesen]

Vitalis Früchtemüsli von Dr. Oetker ist Mogelpackung des Jahres 2017 [... mehr lesen]

Produktrückruf: iglo ruft vorsorglich "800g-Packung/iglo Rahm-Spinat" zurück [... mehr lesen]

REWE bittet zur Wahl: ein Schoko-Klassiker in vier Zuckerstufen [... mehr lesen]

Verbraucher wählen wieder die Mogelpackung des Jahres 2017 [... mehr lesen]

Hamburg-Jenfeld: Neues Bäckerei-Café eröffnet in der Rodigallee 221 [... mehr lesen]

Vegan und vegetarisch: Jetzt neue Prüfzeichen für die Lebensmittel [... mehr lesen]

Schmalzgebäck-Schmu zeigt Schwachstellen bei Lebensmittelkontrollen [... mehr lesen]

Gewürze für die Weihnachtszeit sind besonders gut für die Verdauung [... mehr lesen]

Interkultureller Catering-Service: Menüs für Weihnachten [... mehr lesen]

Weihnachten: Bei Schmalzgebäck in Hamburg häufig verdorbenes Fett [... mehr lesen]

Exklusives Paket mit Sekt, Wein, Austernmesser und Gutschein gewinnen [... mehr lesen]

Junge eröffnet am 14.12.2017 Bäckerei-Café in ehemaliger Haspa-Filiale [... mehr lesen]

Kochen und singen - Berlinerin gewinnt Live-Contest in Hamburg [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
facebook - Lokal-Anzeiger