Kunden können von Online-Händler Mitgliedsbeiträge zurückfordern

Hamburg (vzhh) - Um beim Online-Biomarkt Najoba Produkte wie Kosmetika und Bio-Lebensmittel bestellen zu können, müssen Kunden eine Mitgliedschaft abschließen, die nach einer 28-tägigen Testphase kostenpflichtig wird.
Verbraucher, die ihrer Mitgliedschaft nicht ordentlich zustimmen mussten, können Mitgliedsbeiträge zurückfordern. Darauf weist die Verbraucherzentrale Hamburg hin. Nur ein Vertrag verpflichtet zur Zahlung
"Mit Deinem Kauf startet eine 28-tägige Testphase, die jederzeit kündbar ist. Nach der Testphase werden 59 Euro für Deine 12-monatige Mitgliedschaft abgebucht (4,90 Euro / Monat). Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch.", stand in kleiner Schrift unter dem "Jetzt-kaufen-Button" des Online-Portals. Verbraucher gingen automatisch eine Mitgliedschaft ein, wenn sie auf www.najoba.de Produkte bestellten.
"Mit einem dezenten Hinweis darauf, dass durch das Bestellen von Produkten auch eine Mitgliedschaft abgeschlossen wird, ist es nicht getan", sagt Julia Rehberg von der Verbraucherzentrale Hamburg. Ein Vertrag bedarf zwei übereinstimmender Willenserklärungen. "Wer nicht ordentlich eingewilligt hat, muss auch nicht zahlen." - Najoba verlangt dennoch weiterhin Mitgliedsbeiträge von betroffenen Kunden.
Nicht zahlen oder Geld zurückfordern
Verbraucher, die 59 Euro an Najoba zahlen sollen, obwohl sie einer Mitgliedschaft nicht zugestimmt haben, können die Zahlung verweigern oder Rückzahlungsansprüche geltend machen, wenn sie das Geld bereits überwiesen haben!
Online-Händler ändert Bestellprozess
Die Mitrados GmbH & Co KG, die den Online-Biomarkt Najoba betreibt, hat den Bestellprozess inzwischen geändert. Zwar müssen Verbraucher immer noch Mitglied werden, doch um den Kaufprozess abschließen zu können, müssen sie aktiv die Mitgliedschaft durch Setzen eine Häkchens akzeptieren.
Hinweis: Die Verbraucherzentrale Hamburg hält für betroffene Najoba-Kunden auf ihrer Internetseite unter www.vzhh.de einen Musterbrief bereit, mit dem sie sich an die Betreiberin des Portals wenden können.

(aktuell bis 28.02.2019 - 1176 x aufgerufen)

Aktuelles

Korken sammeln: Alnatura unterstützt den NABU beim Kranichschutz [... mehr lesen]

Appell: Lebensmittelwarnungen müssen die Kunden besser erreichen [... mehr lesen]

Die Banane sieht rot! Supermärkte müssen den Preiskampf jetzt stoppen [... mehr lesen]

Kaufland eröffnet 100. Schnellladestation für Elektroautos [... mehr lesen]

Ausgezeichnet: Frischeparadies hat die beste Fischtheke Deutschlands [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
facebook - Lokal-Anzeiger