Heiko Stock - prämierter Spitzenkoch, ein Mann mit Geschmack

Stilvoll, elegant und gemütlich: Das renommierte Fisch-Restaurant STOCK’s von Inhaber und Spitzenkoch Heiko Stock liegt direkt im schönen Hamburger Alstertal und hat eine echte Überraschung unter dem Dach des reetgedeckten Fachwerkhauses – eine Tiroler Almhütte.

Bereits im Entrée umgeben den Gast warme Farben, modernes Lichtdesign und ein geschmackvolles Ambiente. Neben dem ansprechenden Interieur in einer Kombination aus Schwarz und Gold treffen in dem Edel-Restaurant kulinarische Welten aufeinander. Während im Erdgeschoss des STOCK’s schmackhafte Köstlichkeiten wie krosser Oktopus, fangfrische Dorade und irisches Rinderfilet gereicht werden, verwöhnen im ausgebauten Obergeschoss namens „Kaminstube“ Spezialitäten aus Österreich den Gaumen der Gäste. Die Kaminstube des STOCK’s ist eine echte Rarität: Sie ist Norddeutschlands einzige, ganzjährig geöffnete Tiroler Almhütte und wurde für den Original-Look mit 100 Jahre altem Holz aus österreichischen Holzställen und ausschließlich echten Schaf- und Kuhfellen ausgestattet. Insgesamt investierte Spitzenkoch Heiko Stock einen mittleren sechsstelligen Betrag in das Projekt. Das Ergebnis ist ein gemütliches Restaurant für bis zu 150 Personen, die in stilechter Almhütten-Optik und mit Blick auf liebevolle Details wie silberne Gams-Geweihe und kleine Kuhglocken dinieren können.

In der „Kaminstube“ locken nicht nur Kaiserschmarrn, Ente und Marilleneisknödel – sondern auch diverse Sushi-Variationen – wie zum Beispiel fünf Crispy Scampi Rolls für 10,50 Euro. Vor allem in den warmen Monaten ist die leichte Köstlichkeit sehr beliebt und wird auf der großen, angrenzenden Sommerterrasse eingenommen. Das kulinarische Konzept lautet: Alles hausgemacht, Kochen nach Jahreszeiten, Geschmack zählt!

Auch Prominente wie Komiker Mike Krüger, Schauspielerin Eva Habermann und Moderator Gerhard Delling kehren hier gerne ein. Wer der Kaminstube einen Besuch abstattet, sollte das Lieblingsgericht des prämierten Spitzenkochs Heiko Stock probieren: Spanferkelhaxe mit Rahmsauerkraut und Kartoffelstampf! Und keine Angst ... - beim Verlassen der Kaminstube haben schon viele vergeblich nach Schnee und Bergen gesucht, während sie durchs Alstertal nach Hause fuhren.

Inhaber und Spitzenkoch Heiko Stock absolvierte renommierte Stationen wie die Ausbildung im Hamburger „Atlantic“ und arbeitete in den Münchner Restaurants "Tantris" und "Aubergine" unter der Leitung von Koch-Koryphäe Eckhart Witzigmann. Nach der intensiven Lehre begann Stock als Küchenchef im „Marinas“ bis er sich vor 16 Jahren in Ellerbek selbständig machte. Im Alter von 28 Jahren erkochte sich Stock einen Michelin-Stern, wurde so der jüngste, selbstständige Sternekoch Deutschlands und sein Restaurant eine kulinarische Pilgerstätte. 2001 ließ er sich im reetgedeckten Fachwerkhaus in Alstertal nieder und eröffnete das STOCK’s. - Nicht weit entfernt lebt der Gourmetkoch heute mit seiner Lebensgefährtin Katrin Pagelsdorf und den vier Kindern.

(16.02.2014 - 4193 mal aufgerufen)

Spitzenkoch

Mord an Bord, Mylord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 24.11.2017 [... mehr lesen]

Hochzeit in Schwarz - Episode III der Chronik am 24. November .2017 [... mehr lesen]

Hamburg ist mit neun Bars dabei: Die 1. Aquavit Week Deutschlands [... mehr lesen]

Lifestyle-Hotelmarke INNSIDE setzt bei Fitness auf Digitalisierung [... mehr lesen]

Schlechte Allergen-Kennzeichnung in Hamburger Gaststätten [... mehr lesen]

Kochen und singen - Berlinerin gewinnt Live-Contest in Hamburg [... mehr lesen]

Bei Verlobung: Mord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 6.12.2017 [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
facebook - Lokal-Anzeiger