Capital-Gourmet-Kompass 2010: Harald Wohlfahrt das erste Mal "nur" Platz 2

Hamburg (ots) - Der aktuelle "Capital-Gourmet-Kompass 2010" (Ausgabe 1/2010) hat nach 22 Jahren einen neuen Spitzenreiter. Harald Wohlfahrt rangiert mit seiner "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn "nur" noch auf Platz 2, den ersten Rang musste er in diesem Jahr allein Joachim Wissler vom "Vendôme" im Grandhotel Schloss Bensberg (2009 ebenfalls Platz 1) überlassen. Den dritten Platz teilen sich Helmut Thieltges vom "Waldhotel Sonnora" in Dreis (2009 Platz 4), Klaus Erfort mit seinem Gästehaus in Saarbrücken (2009 Platz 8) und Sven Elverfeld mit dem "Aqua" in Wolfsburg (2009 Platz 9).

Dieter Müller-Nachfolger Nils Henkel vom "Schlosshotel Lerbach", letztes Jahr auch im Spitzen-Trio auf Platz 1, landete auf dem sechsten Rang. Christian Bau vom "Victor's/Schloss Berg" liegt auf dem 7. Platz (2009 Platz 6), Heinz Winkler mit seiner "Residenz" in Aschau auf Platz 8 (2009 Platz 5). Claus-Peter Lumpp im "Bareiss", Baiersbronn, belegt Platz 9 (2009 Platz 7), "Steinheuers/Zur alten Post" bleibt auf Rang 10. Auf Platz 11 und 12 liegen ebenfalls in unveränderter Reihenfolge Hans Haas vom "Tantris" in München und Thomas Bühner mit "La Vie" in Osnabrück.

Die Verteilung der Top-Restaurants auf die Bundesländer verändert sich unwesentlich. Baden-Württemberg bleibt mit 18 Platzierten unter den Top-100 Deutschlands Gourmet-Land Nr. 1. Danach folgen Bayern mit 15 und Nordrhein-Westfalen mit 13 Spitzen-Häusern. Hessen und Rheinland-Pfalz bieten je zehn Top-Restaurant, Berlin und Schleswig-Holstein je acht, Hamburg fünf, Niedersachsen und Sachsen je vier, Brandenburg und das Saarland je zwei sowie Thüringen eins.

Sieben Neu- und sechs Wieder-Einsteiger in die Top-100 verzeichnet der "Capital-Gourmet-Kompass 2010". Höchst platzierter Neu-Einsteiger ist das "Restaurant Schloss Loersfeld" in Kerpen auf Platz 62. Ebenfalls neu unter den Top 100 ist das "Dallmayr" in München auf Platz 69 und das "Il Giardino" im Hotel Columbia in Bad Griesbach auf Rang 74. Der Neu-Einsteiger des Jahres 2009, die "Überfahrt" im Seehotel Rottach-Egern, konnte 2010 noch einmal 14 Plätze gutmachen und liegt jetzt schon auf Platz 13. Größte Punktgewinne unter den Top-100 gelangen dem "Schwarzen Hahn" in Deidesheim (von Platz 82 auf 51), "Beckers Restaurant" in Trier, das sich um 28 Ränge auf Platz 45 verbesserte, dem "Rosin" in Dorsten (plus 23 Plätze auf Rang 54), "Christians Restaurant" in Kirchdorf auf Platz 62 (2009 Platz 83) und "Schwarz Das Restaurant" in Heidelberg, das sich um 20 Plätze auf Rang 33 schob.

Baiersbronn verteidigt mit drei Häusern im "Capital-Gourmet-Kompass 2010" (Plätze 2, 9, 23) seinen Status als Gourmet-Hauptstadt Deutschlands im Verhältnis zur Einwohnerzahl. Die Städte-Hitliste führt erneut Berlin mit acht Restaurants (Plätze 17, 24, 41, 46, 46, 49, 51, 91) unter den Top-100 an, gefolgt von Hamburg (Plätze 22, 24, 33, 67, 91) und München (Plätze 11, 20, 57, 69, 99) mit jeweils fünf Restaurants. Die Insel Sylt (Plätze 15, 26, 27, 42) und Frankfurt (Plätze 32, 74, 79, 89) locken mit mit vier Spitzen-Häusern. In Düsseldorf können Gourmets drei Top-100-Restaurants besuchen (Plätze 14, 29, 80), Baden-Baden, Bergisch Gladbach, Deidesheim, Dresden, Leipzig und Stuttgart locken je mit zwei Gourmet-Tempeln zum Schlemmen.

Die Bestenliste des "Capital-Gourmet-Kompasses" setzt sich aus den Wertungen von sieben wichtigen Restaurantführern zusammen: "Aral Schlemmer Atlas", "Der große Restaurant & Hotel Guide", "Feinschmecker-Guide", "Gault Millau Deutschland", "Marcellino's Restaurantreport Deutschland", "Michelin Deutschland", "Varta-Führer Deutschland". Um die Platzierungen und Wertungssysteme vergleichbar zu machen, übersetzt 'Capital' die Sterne, Löffel, Hauben und Diamanten in Punkte und errechnet daraus einen Gesamtdurchschnitt. Außerdem streicht 'Capital' die jeweils schlechteste Bewertung, um Ausrutscher, extreme Benotungen sowie Zufallseffekte oder persönliche Animositäten auszuschließen.

(30.06.2010 - 3306 mal aufgerufen)

Spitzenkoch

Mord an Bord, Mylord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 24.11.2017 [... mehr lesen]

Hochzeit in Schwarz - Episode III der Chronik am 24. November .2017 [... mehr lesen]

Hamburg ist mit neun Bars dabei: Die 1. Aquavit Week Deutschlands [... mehr lesen]

Lifestyle-Hotelmarke INNSIDE setzt bei Fitness auf Digitalisierung [... mehr lesen]

Schlechte Allergen-Kennzeichnung in Hamburger Gaststätten [... mehr lesen]

Kochen und singen - Berlinerin gewinnt Live-Contest in Hamburg [... mehr lesen]

Bei Verlobung: Mord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 6.12.2017 [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
facebook - Lokal-Anzeiger